Zentrum zur Behandlung der Parkinson-Krankheit

Die Parkinson-Krankheit ist eine progressive Erkrankung des zentralen Nervensystems, die allmählich die Funktionen der betroffenen Personen einschränkt. Sie manifestiert sich in erster Linie durch progressive Bewegungsstörungen und viele andere Probleme, wie Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Blutdruckschwankungen, Schlafstörungen oder Stimmungsschwankungen. In Polen beobachtet man einen steten Anstieg dieser Erkrankung. Jedes Jahr gibt es 8000 neue Fälle, dabei leiden bereits mehr als 70 Tausend Menschen an der Parkinson-Krankheit.


Die Verbesserung der Lebensqualität der an Parkinson erkrankten Personen ist eine Priorität der therapeutischen Behandlung. Durch die Komplexität und Symptomvielfalt dieser Krankheit ist es  notwendig, nicht nur die richtigen Medikamente einzusetzen, sondern auch das Spektrum von anderen, modernen nicht-pharmakologischen Behandlungen auszuschöpfen. Zu einer optimalen Behandlung der Parkinson-Krankheit gehören außerdem alle typischen Aspekte eines Rehabilitationsprogramms, sowie entsprechende Ernährungsempfehlungen und Körperpflege.


Das neu eröffnete „Zentrum zur Behandlung der Parkinson-Krankheit“ ist ein integraler Bestandteil des schlesischen Pflege- und Rehabilitationszentrums "Ad Finn" in Czernichow.
Ein hoch qualifiziertes medizinisches Personal, das sich seit vielen Jahren auf die Behandlung von Parkinson und neurologischen Erkrankungen und die Neurorehabilitation spezialisiert, bietet Patienten innovative Behandlungen und Krankengymnastik an.


Unsere hauseigene Küche und die einzigartige, voll auf die Bedürfnisse von Patienten mit eingeschränkter Mobilität angepasste Architektur, stellen sicher, dass Sie durch den Aufenthalt im Zentrum optimal für den täglichen Kampf mit der Krankheit ausrüstet sind. Umgeben von Bergen, Wäldern und Seen, werden Sie die Fähigkeiten, Kraft und den Glauben aufbringen um diesen gewaltigen Gegner zu bekämpfen.


Die Wichtigkeit der Rehabilitation bei der Parkinson-Krankheit ist unbestritten. Trotz der vielen Einschränkungen und Probleme, die die Krankheit mit sich bringt, können Patienten noch sehr fit sein. Viele von ihnen sind im privaten und beruflichen Leben aktiv. Sie sind unabhängig und benötigen keine Pflege. Damit die Freude am Leben so lange wie möglich gewahrt bleibt, ist eine kontinuierliche und zielgerechte körperliche Aktivität sehr wichtig. Bewegungsmangel führt zur Entfaltung der Krankheit.
Deswegen hat das Zentrum zur Behandlung der Parkinson-Krankheit, neben der pharmakologischen Behandlung, ein reichhaltiges Rehabilitationsprogramm zur Verlangsamung des Fortschreitens der Krankheit, in enger Zusammenarbeit mit dem gesamten medizinischen Team, erarbeitet.


Den Patienten zurück zum normalen Leben und sozialen Aktivität zu verhelfen ist das Hauptziel, das uns in unserer täglichen Arbeit leitet. In Abhängigkeit von der Schwere der Erkrankung und dem Allgemeinzustand des Patienten erstellen wir eine individuelle therapeutische Strategie. Die Grundlage hierbei ist die Physiotherapie, einschließlich allgemeiner therapeutischer Übungen und dem Erlernen von Handlungen und Aktivitäten des täglichen Lebens. Wir legen großen Wert auf die Sprachtherapie sowie die Verbesserung der Gehfähigkeiten und der Balance.


Der Fortschritt der Behandlung und Rehabilitation wird überwacht von ausgebildetem Fachpersonal für Neuro-Rehabilitation. Die auf die Verbesserung der Mobilität von Parkinson-Patienten spezialisierten Physiotherapeuten erstellen ein auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnittenes Tagesprogramm.
Bewegungstherapeutische Maßnahmen reduzieren Muskelschmerzen, entspannen das Gewebe und verbessern die Nervenleitungen. Hierfür setzten wir folgende vor Ort verfügbare Behandlungen aus der Physiotherapie ein:
• Ultraschall
• Elektrotherapie
• Magnettherapie
• Phototherapie
• Lasertherapie
• Hydrotherapie
• Schockwelle

Der Fokus unserer Aufmerksamkeit liegt immer auf dem Patienten, deswegen ist unser Handeln geprägt von Akzeptanz, Verständnis und Geduld. Wir akzeptieren Schwierigkeiten und behandeln sie als Herausforderung. Freude und Anerkennung in den Augen unserer Patienten bringen Sinn in unsere tägliche Arbeit.

Das Angebot des Zentrums zur Behandlung der Parkinson-Krankheit umfasst:
• diagnostisch-therapeutischer stationärer Aufenthalt (1 bis 4 Wochen mit der Möglichkeit der Verlängerung)
• Langfristige stationäre Behandlung
• ambulante Diagnostik und Therapie

 

Ziele, die wir für unsere tägliche Arbeit festgelegt haben:
- Bestimmen eines geeigneten therapeutischen Programms mittels moderner und traditioneller Pharmakotherapie
- Erstellung und Umsetzung eines zielgerichteten Rehabilitations- und Physiotherapieprogramms
- Erstellen eines individuellen Ernährungs- und Pflegeplans
- Behandlung anderer Symptome der Parkinson-Krankheit

 

Darüber hinaus bieten wir an:
- Rund um die Uhr Betreuung durch Krankenpfleger und medizinisches Fachpflegepersonal
- Psychologische und psychiatrische Versorgung
- Beschäftigungstherapie
- Umfassende Pflege-und Betreuungsdienstleistungen
- Ausgewählte Spa-Behandlungen
- Erholung in einer freundlichen, familiären Atmosphäre
- Touristische Aktivitäten angepasst an die Möglichkeiten der Patienten

 

Unterkunft:
Die in der neu erbauten Anlage befindlichen 1 bis 2 Personen-Zimmer sind barrierefrei, geräumig, komfortabel und an die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Behinderungen angepasst. Das Resort ist mit modernster Medizin- und Rehabilitationstechnik ausgestattet.
Individuelle Ernährungswünsche und Essenszeiten können durch unsere hauseigene Küche sichergestellt werden.
Wir haben unseren eigenen Krankentransport.
Es besteht die Möglichkeit eines Aufenthalts mit einem Angehörigen oder Partner.

 

Apartment management, housekeeping, cleaning, full service rental holiday apartment BerlinApartment management, housekeeping, cleaning, full service rental holiday apartment Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Menü

Bestellen Sie jetzt unser kostenloses Infopaket oder fordern Sie einen Rückruf an!

Sie können uns außerdem unter der +49 (0)2359-903 620, per E-mail, oder via unserem Kontaktfomular erreichen. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

 

Die Pflegeheime

Auf Demenz spezialisiertes Pflegeheim

Pflegeheim für Demenzkranke in Polen

Modernstes Pflegezentrum

moderne Seniorenresidenz und Pflegeheim in Polen

Pflegeheim mit familiärer Atmosphere